Wie die Gemeinde Hüntwangen bekannt gibt, bescheinigen die Untersuchungsberichte des Kantonalen Labors Zürich klares, reines Trinkwasser in ausreichender Menge.
Wasser
Trinkwasser in einem Glas. (Symbolbild) - dpa-infocom GmbH
Ad

Die Wasserversorgung ist verantwortlich für die Versorgung der Bevölkerung mit einwandfreiem Trinkwasser.

Dabei unterliegt die Abgabe von Trinkwasser bei strengsten Anforderungen bezüglich der Qualität und Reinheit.

Das Trinkwasser ist kostbarstes Lebensmittel und untersteht daher auch der Lebensmittelgesetzgebung.

Wasserversorgungen, die Trinkwasser an Konsumenten abgeben, haben diese jährlich einmal umfassend über die Qualität des Trinkwassers zu informieren.

Proben an unterschiedlichen Orten entnommen

Die Untersuchungsberichte des Kantonalen Labors Zürich zu den an unterschiedlichen Orten im Dorf genommenen Proben zeigen das Resultat, dass das Wasser der Proben den an Trinkwasser gestellten Anforderungen der Lebensmittelgesetzgebung entspricht.

Ohne sauberes Wasser können Menschen, Tiere und Pflanzen nicht leben, deshalb muss es dauerhaft geschützt werden.

Eine sichere Versorgung mit gutem Trinkwasser ist wichtig für Gesundheit und Wohlstand der Bevölkerung.

Wenn in der Gemeinde Hüntwangen die Hähne geöffnet werden, steht klares, reines Trinkwasser in ausreichender Menge zur Verfügung.

Mehr zum Thema:

LebensmittelWasserHüntwangen