Wie die Gemeinde Meierskappel mitteilt, werden auf der Kantonsstrasse K 30 im innerortsbereich der Dorfstrasse bauliche Unterhaltsmassnahmen ausführt.
Gemeindehaus Meierskappel.
Gemeindehaus Meierskappel. - Nau.ch / Stephanie van de Wiel
Ad

Die Dienststelle Verkehr und Infrastruktur führt auf der Kantonsstrasse K 30 im innerortsbereich der Dorfstrasse bauliche Unterhaltsmassnahmen aus. Nebst Erneuerung von Schachtabdeckungen und Randabschlüssen wird der Belag vollflächig ersetzt.

Während der Vorarbeiten wird eine einspurige Verkehrsführung in Etappen geführt. Diese dauert ab Montag, 11. Juli, bis Freitag, 12. August 2022. Die Deckbelagsarbeiten erfolgen ab Montag, 15. August, bis Freitag, 19. August 2022. Die Fräs- und Belagsarbeiten sind ab Montag, 22. August, bis Ende September 2022 geplant.

Durch die Bauarbeiten sind teilweise Grundstücke entlang der Fahrbahn betroffen. Die Zufahrt zu den Liegenschaft ist gewährleistet. Falls Grenzsteine im Bankettbereich durch die Bauarbeiten entfernt werden müssen, werden diese durch den Geometer zu Lasten des Kantons wieder gesetzt.

Die Verkehrsführung im Baustellenbereich ist einspurig und wird mit einer Lichtsignalanlage oder Verkehrsdienst geregelt. Der Busbetrieb wird bevorzugt. Es kann zu Wartezeiten kommen. Die Arbeiten sind witterungsabhängig und können auf den nächstmöglichen Termin verschoben werden. In Bezug auf die Erneuerungen der Bushaltestelle Dorfplatz wird zu gegebener Zeit informiert.

Mehr zum Thema:

Meierskappel