Die Stadt Dübendorf hat am 24. August 2021 die alten Parkuhren durch neue Modelle ersetzt. Es kann weiterhin mit Bargeld, aber auch via App bezahlt werden.
bürgerlich-demokratische partei
Ortsschild Dübendorf - Dübendorf - Nau.ch/MiriamDanielsson

Per 24. August 2021 wurden an sechs Standorten die alten Parkuhren vom Typ «DG Classic» durch neue Modelle des Types «Tom Eco X» ersetzt. Weiterhin kann an jedem Standort mit Bargeld (Münz) bezahlt werden, des Weiteren wird die Bezahlmöglichkeit via App (Twint, Parkingpay und Easypark) angeboten.

Neu ist ebenfalls die Bedienung der Parkuhr mittels «pay by plate», hierbei muss zwingend das Fahrzeugkennzeichen eingegeben werden.