Vom 20 bis 24. September 2021 wird die Rotbuchstrasse in Dübendorf aufgrund von Bauarbeiten gesperrt.
Ortsschild Dübendorf - Dübendorf
Ortsschild Dübendorf - Dübendorf - Nau.ch/MiriamDanielsson

Die Bauarbeiten an der Rotbuchstrasse verlaufen nach Programm. Aus bautechnischen- und aus Sicherheitsgründen müsse Strassenabschnitte für sämtlichen Verkehr gesperrt werden. Die beidseitigen Zufahrten via Zwinggartenstrasse oder via Dietlikonstrasse sind bis zum Baustellenbereich gestattet.

Während dieser Sperrung ist die Zu- und Wegfahrt zu allen Liegenschaften möglich. Die Zufahrt zum Libellenweg kann aufgrund der Grabarbeiten für den neuen Hausanschluss für Wasser zeitweilig behindert sein.

Die Vollsperrung der Durchfahrt auf der Rotbuchstrasse beginnt am Montag 20. September 2021 ca. 07.30 Uhr und dauert bis Freitag 24. September 2021 ca. 18 Uhr.

Aufgrund der Umleitung der Buslinie entfallen zwei Haltestellen

Die Fussgängerverbindungen werden weiterhin über die Trottoirs aufrechterhalten. Während den Arbeiten sind jedoch temporäre Behinderungen möglich.

Die Buslinie 748 wird vom 13. September bis 24. September 2021 umgeleitet. Die Haltestellen Dübendorf, «Im Grund» und «Zwinggarten» werden nicht bedient. Es wird gebeten die Haltestellen «Memphis», «Chriesmatt» oder «Bahnhof Nord» zu benutzen.

Mehr zum Thema:

Wasser