Wallisellen bewilligt den Kredit für das digitale Gerät zur Übertragung von Funksignalen im Saal zum Doktorhaus.
Wallisellen
Gemeindezentrum - Wallisellen - Nau.ch/ManuelWalser

Im Saal zum Doktorhaus ist in zwei Etappen die Projektionsanlage erneuert worden. Bei den Abschlussarbeiten wurde festgestellt, dass die heutige Installation für die Funkübermittlung der Mikrofonanlage nicht mehr den geltenden Bestimmungen des Bundesamts für Kommunikation entspricht. Die Funkfrequenz muss geändert werden.

Nachdem sich jetzt die Projektionstechnik auf dem neuesten Stand befindet, hat der Lieferant empfohlen Geräte einzubauen, mit denen die Funksignale nicht mehr analog, sondern digital übertragen werden. Damit wird die Anlage auch für die Zukunft flexibler. Die Kosten sind nicht budgetiert. Wegen der geänderten rechtlichen Bestimmungen handelt es sich aber um Gebundene Ausgaben. Es ist ein Kredit von 8'305.00 Franken bewilligt worden.

Mehr zum Thema:

Franken Wallisellen