Wie die Stadt Dietikon berichtet, wurden aufgrund des knappen Ergebnisses der Stadtratswahlen die Stimmzettel am 18. Februar 2022 nochmals nachgezählt.
Stadthaus Dietikon - Dietikon
Stadthaus Dietikon - Dietikon - Nau.ch/MiriamDanielsson

Das knappe Resultat zweier Stadtratskandidatinnen bei den Wahlen vom 13. Februar 2022 führte dazu, dass die Wahlzettel nochmals geprüft und nachgezählt werden mussten.

Die Mitglieder des Wahlbüros führten die Nachzählung am Freitagabend, 18. Februar 2022, durch. Die Zählung bestätigt das erhaltene Resultat vom Wahlsonntag. Die Stimmenzahl der beiden Kandidatinnen wurde aufgrund der Nachzählung bestätigt.

Eine geringfügige Korrektur resultierte beim absoluten Mehr, die auf das Gesamtergebnis keinen Einfluss hat. Dies hat zur Folge, dass am Sonntag, 15. Mai 2022 ein zweiter Wahlgang für den 7. Stadtratssitz durchgeführt wird.