Wie die Gemeinde Regensberg mitteilt, wurde die Schaffung einer neuen Stelle für die Liegenschaftenverwaltung zur Abarbeitung der Pendenzen entschieden.
Regensberg Schweiz Weinbau
Weinbau bei Regensberg. - Pixabay
Ad

Die Gemeinde Regensberg verwaltet insgesamt 98 Mietobjekte (Mietwohnungen, Garagenplätze, Kellerabteile, Publifon, Kanonenhaus und so weiter). Die Liegenschaftsverwaltung benötigt zwingend eine entsprechende Strukturierung. Dies bestätigte auch der Bezirksrat an der Visitation 2022. Er empfahl dem Gemeinderat, sich dem anzunehmen, beziehungsweise das Personal entsprechend (mit externer Hilfe) zu unterstützen.

Die Liegenschaftsverwalterin wird derzeitig durch die externe Firma Istana Immobilien GmbH, vertreten durch Fabienne Metz, unterstützt. Im Bereich Liegenschaften haben sich diverse Pendenzen angestaut.

Die Stelleninhaberin, Leiterin Einwohnerkontrolle und Liegenschaften, kann dieses Mass an Pendenzen nicht alleine bewältigen, da sie für weitere Fachbereiche verantwortlich ist (Einwohnerkontrolle, Asylwesen, Mitteilungsblatt, Parkkartenbewirtschaftung, Schalter- und Telefondienst, Vermietung Rebhaus/Schützenhaus/Festbänke, Amtshausverwaltung, Badi­-Schlüsselverwaltung, Fundbüro, allgemeine Verwaltung).

Schaffung einer neuen Stelle für die Liegenschaftenverwaltung

Der Bezirksrat weist den Gemeinderat zudem darauf hin, dass einer externen Person genügend Zeit für die Abarbeitung der Pendenzen einzuräumen ist. Der Gemeinderat prüfte deshalb die Schaffung einer neuen Stelle für die Liegenschaftenverwaltung.

Zu Beginn soll die Arbeitsstelle befristet für sechs Monate ausgeschrieben werden, um das Fachgebiet entsprechend ordnen zu können. Das Stellenpensum beträgt 40 Prozent. Anschliessend soll eine Festanstellung erfolgen, damit die Person dieses Fachgebiet optimal verwalten kann. Derzeitig kann noch nicht abgeschätzt werden, um wie viele Stellenprozent es sich effektiv handeln wird.

Bis die Stelle ausgeschrieben wird und von einer Fachperson besetzt werden kann, bedarf es jedoch einer Übergangslösung. Der temporäre Einsatz der Firma lstana Immobilien GmbH ist daher zu verlängern, bis die Stelle besetzt werden kann.

Mehr zum Thema:

Regensberg