Wie die Gemeinde Regensberg informiert, ist Mirjam Michel-Walder ab 1. September 2022 die neue Leiterin Steueramt.
Arbeit im Büro (Symbolbild) - Pixabay
Ad

Der Gemeinderat konnte nach einem Selektionsverfahren eine neue Leiterin Steueramt für Regensberg anstellen. Frau Mirjam Michel-Walder aus Rafz wird am 1. September 2022 mit einem Arbeitspensum von 30 Prozent ihre neue Stelle antreten.

Frau Michel-Walder hat ursprünglich eine kaufmännische Lehre in einer zürcherischen Gemeinde absolviert und verfügt über eine langjährige Erfahrung in Verwaltungen. Sie hat den Basislehrgang für aargauisches Gemeindepersonal erfolgreich absolviert und ist aktuell auf zwei Verwaltungen im Bereich Steuern und Finanzen tätig.

Sie ist damit bestens für ihre neue Aufgabe in Regensberg gerüstet. Der Gemeinderat und das Verwaltungsteam freuen sich auf die künftige Zusammenarbeit und heissen Frau Michel-Walder schon heute herzlich willkommen in Regensberg.

Mehr zum Thema:

Finanzen Steuern Regensberg