Am Donnerstagabend ist es in Fanas im Prättigau GR zu einem Verkehrsunfall eines Lenkers mit elektrisch angetriebenem Rollstuhl gekommen.
89-jähriger Lenker stürzte mit Rollstuhl über Mauer ab. - Kantonspolizei Graubünden

Bei einem Wendemanöver geriet am Donnerstag, 26. Mai 2022. kurz nach 17.45 Uhr der 89-jährige Lenker mit seinem Gefährt über eine circa zwei Meter hohe Stützmauer hinaus. Beim anschliessenden Überschlag an der abfallenden Böschung, fiel der Lenker ab dem Fahrzeug und kam verletzt auf einem Wanderweg zu liegen.

Das Fahrzeug kam in Seitenlage zum Stillstand. Der verunfallte Mann, wurde durch die Rega geborgen und ins Kantonsspital Graubünden geflogen. Der Rollstuhl wurde durch Drittpersonen geborgen. Die Unfallursache wird durch die Kantonspolizei Graubünden abgeklärt.

Mehr zum Thema:

Verkehrsunfall Rega