Die Bündner Regierung genehmigt die Erweiterung des Campingplatzes in Churwalden GR. Ein Bestandteil des Ausbaus sollen moderne Bungalows sein.
churwalden
Der Campingplatz in Churwalden darf erweitert werden. - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Die Bündner Regierung hat die Erweiterung des Campingplatzes Pradafenz begrüsst.
  • Eine Umstrukturierung, sowie neuer Kinderspielplatz und Bungalows sind vorgesehen.

Die Bündner Regierung schrieb in einer Mitteilung vom 11. Februar 2021, dass die Teilrevision der Ortsplanung genehmigt wird. Am 30. Juni 2020 wurde sie beschlossen.

Der Campingplatz Pradafenz in Churwalden soll umstrukturiert werden. Für Wohnmobile soll mehr Raum geschaffen werden: Im östlichen Teil sollen mehr Plätze entstehen. Die Jahresplätze für Wohnwagen werden in den westlichen Bereich verschoben.

Ausserdem sind neue Parkplätze vorgesehen. Diese gingen durch den Bau der Gondelbahn Churwalden-Heidbüel verloren und fehlen dem Campingplatz.

Darüber hinaus ist ein Kinderspielplatz geplant. Um das Campingvergnügen noch attraktiver zu machen, sollen Bungalows errichtet werden.

Mehr zum Thema:

Regierung