Wie die Gemeinde Burgdorf berichtet, wurde die Baubewilligung für den Neubau Kindergarten Neuhofweg erteilt.
Kindergarten
Kinder in einem Kindergarten (Symboldbild) - dpa/dpa/picture-alliance

Nach einer vergleichsweise langen Bewilligungsphase kann nun der Kindergarten am Neuhofweg erstellt werden. Lange hat es gedauert – nun liegt die rechtskräftige Baubewilligung für den Kindergarten Neuhofweg, welcher neben der bestehenden Anlage (dem Pavillon) entstehen wird, vor. Wegen einer Einsprache dauerte das Verfahren länger als üblich.

Nun sind alle Voraussetzungen gegeben, dass noch in den Herbstferien am 27. September 2021 mit dem Einrichten der Baustelle gestartet werden kann. Zunächst werden alle erforderlichen vorbereitenden Massnahmen wie das Erstellen der Abzäunungen und dergleichen vorgenommen. Anschliessend kann es mit den Bauarbeiten losgehen: Bereits Ende September wird mit dem Aushub für die Fundamente und die Grundleitungen gestartet.

Nutzung wieder ab März 2022 möglich

Die interessantesten und sichtbarsten Arbeiten werden unmittelbar nach Aufstellen des Baukrans Ende Oktober 2021 erfolgen. Dann können die Holzmodule und alle weiteren Bauteile für den Kindergarten montiert werden.

Die Innenausbauarbeiten werden danach bis im Februar des kommenden Jahres andauern. Voraussichtlich Anfang März 2022 kann der Kindergarten bereits zur Nutzung übergeben werden.