Wie die Gemeinde mitteilt, würdigen der Stadtrat und die Kulturkommission damit die künstlerische Arbeit von Riccardo La Rocca in Bülach.
Bülach - Keystone

Die Stadt Bülach vergibt dieses Jahr zum ersten Mal einen Förderpreis. Zukünftig werden der Förderpreis und der Kulturpreis alternierend vergeben.

Mit dem Förderpreis zeichnet der Stadtrat eine Person, eine Gruppe oder eine Institution aus, deren künstlerische oder kulturvermittelnde Arbeit überzeugt, Entwicklungspotenzial aufweist und somit gefördert werden soll.

Riccardo La Rocca wurde 1992 geboren und lebt in Bülach. Seit September 2019 studiert er im Departement «fine arts» an der Zürcher Hochschule der Künste. Künstlerisch tätig ist er seit seiner Jugend. Mit viel Engagement leistet Riccardo La Rocca künstlerische Arbeit, die überzeugt.

Stadtpräsident Mark Eberli überreicht den mit 4'000 Franken dotierten Preis am 28. Oktober 2021 im Rahmen einer Feier.

Mehr zum Thema:

Franken