Die Delegierten des Zweckverbands Planungsgruppe Zürcher Unterland (PZU) sind erfreulicherweise dem Wahlvorschlag des Gemeinderats gefolgt
fdp.die liberalen
Gemeinderat. - Keystone

Die Delegierten des Zweckverbands Planungsgruppe Zürcher Unterland (PZU) sind erfreulicherweise dem Wahlvorschlag des Gemeinderats gefolgt. Sie haben anlässlich ihrer letzten Versammlung Hochbau- und Planungsvorsteher René Brülhart für den Rest der Amtsdauer 2018-2022 als Mitglied des Vorstands und der Fachkommission öffentlicher Verkehr gewählt.

Der bisher als Delegierter abgeordnete René Brülhart tritt damit per sofort die Nachfolge von alt-Gemeinderat Raymond König an. Dieser behielt diese Mandate nach seinem Rücktritt im Sinne einer Übergangslösung.

Da die Mitglieder des Verbandsvorstands nicht der Delegiertenversammlung angehören dürfen, hat der Gemeinderat Tiefbau- und Werkvorsteher Hans Meier als neuen Delegierten bestimmt.