Wie die Gemeinde Höri berichtet, kann der Höri-Kalender 2022 ab dem 6. Dezember 2021 für 25 Franken bei den Einwohnerdiensten bezogen werden.
Verwaltung - Symbolbild

Die Gemeinde Höri wird für das Jahr 2022 erstmals einen Fotokalender herausgeben. In der Zeit der Veränderungen, bezogen auf den aktuellen Bauboom und Bevölkerungswachstum, soll der Kalender etwas Nostalgie verbreiten und an vergangene Zeiten erinnern.

Das Bauerndorf Höri

Höri hatte als Bauerndorf, abseits von den grossen Verkehrswegen, das stürmische Wachstum anderer Orte im Kanton Zürich lange Zeit nicht mitgemacht. In der Zeit von 1850 bis 1950 sind die Einwohnerzahlen praktisch unverändert geblieben.

Trotzdem sind von Höri Ansichtskarten in die weite Welt verschickt worden, die ihren Weg nun in den ersten Höri Kalender gefunden haben.

Die grosse Bevölkerungsentwicklung fand erst in den Jahren 1960 bis 1970 statt. 1970 zählte Höri 2'103 Einwohner, 50 Jahre später sind es 2'957 gewesen. Seit Mitte Oktober 2021 ist nun die Marke von 3'000 Einwohnern überschritten.

Kalender ab Dezember 2021 verfügbar

Der Kalender kann ab Montag, 6. Dezember 2021 für 25 Franken bei den Einwohnerdiensten der Gemeinde Höri zu den Öffnungszeiten bezogen werden. Die Auflage 2022 ist beschränkt auf 100 Stück.

Kommt der Kalender gut an, so werden auch in den kommenden Jahren Höri-Kalender veröffentlicht. Evtl. auch mit Fotos, die Sie zu Hause oder in Höri aufgenommen haben.

Mehr zum Thema:

Franken Kalender