Bei einer Auffahrkollision zwischen zwei Autos auf der A13 bei Haag SG wurden drei Personen leicht verletzt.
Haag: Auffahrkollision zwischen zwei Autos
Haag: Auffahrkollision zwischen zwei Autos - Kantonspolizei St. Gallen
Ad

Am Sonntag, um 14.50 Uhr, ist es auf der Autobahn A13 zu einer Auffahrkollision zwischen zwei Autos gekommen. Ein 27-jähriger Mann fuhr mit seinem Auto auf der Autobahn A13 von St. Gallen Richtung Sargans.

Vor ihm fuhr ein 49-jähriger Mann mit drei weiteren Personen in einem Auto. Auf der Höhe der Autobahnausfahrt Haag kam es zu einer Auffahrkollision zwischen den beiden Autos.

Drei Personen wurden verletzt ins Spital gebracht

Das Auto des 27-Jährigen prallte gegen das Heck des vorausfahrenden Autos. Dabei zog sich der 27-jährige Mann leichte Verletzungen zu. Zwei der drei mitfahrenden Personen des vorausfahrenden Autos, im Alter von 13, 15 und 27 Jahren, wurden ebenfalls leicht verletzt.

Die drei verletzten Personen wurden vom aufgebotenen Rettungsdienst ins Spital gebracht. An den Autos entstand Sachschaden von rund 35'000 Franken.

Mehr zum Thema:

Sachschaden Autobahn Franken A13