Der Gemeinderat hat den Ersatz der Brücke über den Dorfbach in der „Matte“ genehmigt.
Bauarbeiten
Ein Schutzhelm eines Bauarbeiters. (Symbolbild) - pixabay

Im Jahr 2019 wurden die Werkleitungen neben der Brücke unter dem Dorfbach verlegt, sodass die Brücke nun ohne eingelegte Werkleitungen gebaut werden kann. Die kantonalen Stellen haben mit der Genehmigung des Teilstrassenplans, der fischereirechtlichen Bewilligung und der wasserbaulichen Sondernutzungsbewilligung dem Projekt zugestimmt.

Die Baumeisterarbeiten sind an die GLB Bau, Felsbachriet 4, 9473 Gams in Auftrag vergeben worden. Mit der Bauleitung ist das Ingenieurbüro Bänziger Partner AG, Buchs, beauftragt worden.

Die Arbeiten werden im Sommer 2020 ausgeführt. Der genaue Zeitplan muss in Absprache mit dem Unternehmer noch ausgearbeitet werden.