Am Donnerstag, 21. Oktober, ist auf der Bahnhofstrasse ein Velo mit einem Auto zusammengestossen. Die Velofahrerin wurde dabei leicht verletzt.
Kantonspolizei St. Gallen
Es entstand Sachschaden von über 1000 Franken. - Kantonspolizei St. Gallen

Eine 32-jährige Frau fuhr auf ihrem Velo auf dem Trottoir von der Begegnungszone der Bahnhofstrasse Richtung Bahnhofplatz. Gleichzeitig fuhr eine 56-jährige Frau mit ihrem Auto auf der Technikumstrasse Richtung Einmündung Bahnhofsstrasse.

An der Einmündung kam es zur Kollision zwischen dem Velo und dem Auto. Dabei wurde die Velofahrerin leicht verletzt.

Der Rettungsdienst brachte sie ins Spital.