Bei einem Auffahrunfall zwischen zwei Autos auf der Churerstrasse in Buchs SG wurde am Montagabend 42-jährige Lenkerin unbestimmt verletzt.
Buchs: Auffahrkollision zwischen zwei Autos
Buchs: Auffahrkollision zwischen zwei Autos - Kantonspolizei St. Gallen
Ad

Am Montag, um 17.40 Uhr, ist es auf der Churerstrasse in Buchs SG zu einem Auffahrunfall gekommen. Ein 69-jähriger Autofahrer fuhr hinter einer 42-jährigen Autofahrerin im Kolonnenverkehr Richtung Sevelen.

Auf Höhe Groffeldstrasse bemerkte der Mann zu spät, dass die voranfahrende Frau ihr Auto anhielt, um einem Linksabbieger den Vortritt zu gewähren.

Die 42-jährige Lenkerin musste ins Spital gebracht werden

Bei der anschliessenden Auffahrkollision wurde die 42-Jährige unbestimmt verletzt und musste vom Rettungsdienst ins Spital gebracht werden. Der 69-Jährige verletzte sich eher leicht und suchte selbstständig einen Arzt auf. An den Autos entstand Sachschaden in der Höhe von rund 15'000 Franken.

Mehr zum Thema:

Sachschaden Sevelen Franken Arzt Buchs (SG)