Wie die Gemeinde Schinznach informiert, wurde die Anmeldefrist zur Feier zu Ehren der Nationalratspräsidentin Irène Kälin bis am 13. Mai 2022 verlängert.
irène kälin
Die Aargauer Nationalrätin der Grünen Irène Kälin. - Keystone

Die Gemeinde Schinznach informiert, dass die gesamte Bevölkerung an die Feier zu Ehren der Nationalratspräsidentin Irène Kälin herzlich eingeladen wurde. Es hat noch genügend freie Plätze, weshalb die Anmeldefrist bis am 13. Mai 2022 verlängert wird. Man kann sich entweder über den entsprechenden Link oder direkt persönlich bei der Gemeindekanzlei Schinznach anmelden. Den bereits angemeldeten Personen wird empfohlen, das Festabzeichen gegen Vorzeigen eines Ausweises bei der Gemeindekanzlei vor dem 1. Juni 2022 abzuholen.

Die Turnenden Vereine Oberflachs betreiben die Festwirtschaft und werden für die geladenen Gäste sowie die Bevölkerung dasselbe Menü servieren. Übrigens ist die Teilnahme am Fest kostenlos inklusive Konsumation. Gemeinderat und Regierungsrat freuen sich darauf, dieses einmalige Fest zusammen mit der Bevölkerung von Schinznach zu feiern.

Mehr zum Thema:

Schinznach