Wie die Gemeinde Holderbank mitteilt, kommt es immer wieder vor, dass die Ruhezeiten nicht eingehalten werden. Die Polizei wird vermehrt Kontrollen durchführen.
Polizei
Polizei - Kantonspolizei Glarus

Abends bleibt es von Tag zu Tag länger hell. Auch werden die Tage immer wärmer. Dies lädt Jung und Alt ein, sich länger draussen aufzuhalten, auch abends. Dies geniessen alle. Dabei gilt es aber, auf die Ruhebedürfnisse von Nachbarn und Anwohnern von öffentlichen Anlagen (zum Beispiel Schulanlage) Rücksicht zu nehmen.

Es muss auch in der Gemeinde Holderbank AG immer wieder festgestellt werden, dass die Ruhezeiten für lärmintensive Verrichtungen, insbesondere Rasenmähen, nicht eingehalten werden. Die Gemeinde möchte an dieser Stelle an die geltenden Ruhezeiten gemäss Polizeireglement erinnern.

Die Ruhezeiten sind von Montag bis Samstag von 12 bis 13 Uhr und von Montag bis Freitag bis 7 Uhr und ab 20 Uhr. Samstags sind die Ruhezeiten bis 7 Uhr und ab 18 Uhr. An Sonn- und Feiertagen gelten die Ruhezeiten den ganzen Tag über.

Um bei öffentlichen Anlagen und Plätzen die Ruhe zu gewährleisten, wird die Regionalpolizei Lenzburg vermehrt Kontrollen durchführen. Wer sich in seiner Ruhe gestört fühlt, braucht nicht zu zögern, die Repol zu benachrichtigen.