Am Mittwochmorgen stiess in Gebenstorf AG ein Auto mit einem Fussgänger zusammen. Dieser wurde schwer verletzt. Die Kantonspolizei sucht Augenzeugen.
Gebenstorf AG
Gebenstorf AG: Fussgänger von Auto angefahren - Kantonspolizei Aargau
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • In Geberstorf ereignete sich am Mittwochmorgen ein Unfall.
  • Ein Auto erfasste einen Mann, der dabei schwer verletzt wurde.
  • Die Polizei sucht jetzt Augenzeugen.

Am Mittwoch, um 7.20 Uhr, ereignete sich auf der Landstrasse in Gebenstorf ein Unfall. Der weisse BMW war von Brugg kommend in Richtung Baden unterwegs, als von rechts ein Fussgänger die Strasse überqueren wollte. Das Auto erfasste den Mann und schleuderte ihn zu Boden.

Die Kantonspolizei Aargau sucht Zeugen

Private Helfer, Rettungsdienst und Polizei fanden den 71-Jährigen zunächst ansprechbar vor. Bald zeigte sich allerdings, dass er mutmasslich schwere innere Verletzungen erlitten hatte. Sein Zustand wurde als kritisch bezeichnet.

Im Bereich der Unfallstelle befindet sich ein Fussgängerstreifen. Unklar ist derzeit, wo genau der Senior die Fahrbahn betreten hatte. Zur Klärung des Unfallhergangs sucht die Mobile Polizei in Schafisheim, Telefon 062 886 88 88, Augenzeugen.

Mehr zum Thema:

Telefon Brugg BMW Gebenstorf