Wie die Gemeinde Birrhard informiert, dauert die Ausstellung der Ausweise etwa zehn Tage. Die Einwohner werden gebeten, diese auf ihre Gültigkeit zu prüfen.
Reisepass
Ansicht eines Schweizer Reisepass. (Symbolbild) - Keystone

Sollte jemand in den Sommerferien in den Urlaub gehen, derjenige denke bitte daran, dass man für die Ausstellung der neuen Ausweise ungefähr zehn Tage rechnen muss. Falls man eine neue Identitätskarte benötigt, melde man sich persönlich am Schalter der Einwohnerkontrolle, damit ein elektronischer Antrag ausgestellt werden kann, der persönlich unterschrieben werden muss. Dazu sollte man folgende Unterlagen mitbringen: Ein aktuelles Passfoto (gemäss Vorschriften) und die alte Identitätskarte.

Ein neuer Reisepass beziehungsweise das Kombiangebot (Pass und Identitätskarte gemeinsam) sind direkt beim Pass- und Patentamt in Aarau zu beantragen nach Terminvereinbarungen per Internet, auf der Webseite von «schweizerpass» oder telefonisch.

Falls jemand seinen Ausweis verloren hat, muss derjenige dies sofort nach Feststellung bei der Polizei melden. Mit der Verlustanzeige kann man bei der Einwohnerkontrolle beziehungsweise beim Pass- und Patentamt einen neuen Ausweis beantragen. Man prüfe also – verbunden mit der Vorfreude auf bald bevorstehende Ferien – die Gültigkeit seiner Reisedokumente und beantrage, falls erforderlich, rechtzeitig neue Ausweise.

Mehr zum Thema:

Internet Ferien Birrhard