Wie die Gemeinde Rudolfstetten-Friedlisberg berichtet, wurde Ende November 2021 mit der Montage der Weihnachtsbeleuchtung begonnen.
Bunte Weihnachtssterne werden an einem Stand auf dem Weihnachtsmarkt angeboten. Foto: Friso Gentsch/dpa
Bunte Weihnachtssterne werden an einem Stand auf dem Weihnachtsmarkt angeboten. Foto: Friso Gentsch/dpa - dpa-infocom GmbH

Einigen aufmerksamen Personen dürfte es sicherlich bereits aufgefallen sein. Seit Ende November 2021 und somit als Einklang zum baldigen Beginn der Adventszeit wurde mit der Montage der Weihnachtsbeleuchtung begonnen.

Die Inbetriebnahme erfolgt vor dem ersten Advent. Die Weihnachtssterne hängen über das gesamte Gemeindegebiet verteilt an Kandelabern und sollen zur winterlichen und besinnlichen Adventszeit in der Gemeinde Rudolfstetten-Friedlisberg beitragen und so etwas mehr helles Licht in die dunkle und aktuell weiterhin anspruchsvolle Zeit bringen.

Mehr zum Thema:

Adventszeit Advent