Wie die Gemeinde Bellikon bekannt gibt, wird das für 26. bis 28. August 2022 geplante Dorffest aufgrund der geltenden Corona-Vorschriften abgesagt.
Dorffest
Luftballons an einem Dorffest. (Symbolbild) - Keystone

Gemäss aktuellen bundesrechtlichen Bestimmungen dürfen Grossveranstaltungen nur mit gültigem Covid-19-Zertifikat durchgeführt werden. Aufgrund der bestehenden Auflagen hätte die ganze Dorfstrasse eingezäunt sowie zusätzlich eine Eingangskontrolle durchgeführt werden müssen. Aus Sicht des Organisationskomitees ist eine Planung entlang der Dorfstrasse nicht zu realisieren.

Durchführung am Standort Schulhaus

Aufgrund der Tatsache, dass das Dorffest unter den aktuellen Bestimmungen an der Dorfstrasse nicht realisiert werden kann, hat das Komitee den Standort rund um das Schulhaus diskutiert und geprüft. Die Beizlibetreiber wurden in die Diskussion mit einbezogen und haben ihre Meinungen ebenfalls dazu abgegeben. Wenige Beizli wären bereit gewesen, das Dorffest rund um das Schulhaus durchzuführen.

Es hätte jedoch noch weitere Beizli oder externe Food Stände gebraucht um der Bevölkerung ein abwechslungsreiches Angebot anbieten zu können. Dies entspricht nicht den Vorstellungen des Organisationskomitees. Zudem waren die Planungssicherheit sowie die Kostenkontrolle weitere Faktoren, welche im Organisationskomitee für viel Diskussionsstoff sorgte.

Angesichts der oben erwähnten Punkte hat das Organisationskomitee schweren Herzens das Dorffest Bellikon vom 26. bis 28. August 2022 definitiv abgesagt.

Mehr zum Thema:

Coronavirus