Aufgrund der geltenden Corona-Schutzmassnahmen hat der Gemeinderat Berikon entschieden, den Neujahrsapéro am 10. Januar 2022 abzusagen.
Blick in die Oberwilerstrasse und die Kirche St. Mauritius in Berikon.
Blick in die Oberwilerstrasse und die Kirche St. Mauritius in Berikon. - Nau.ch / Simone Imhof

Der durch den Gemeinderat Berikon für den 10. Januar 2022 geplante Neujahrsapéro muss abgesagt werden.

Aufgrund der geltenden Corona-Schutzmassnahmen kann der Anlass nicht durchgeführt werden.

Mehr zum Thema:

Coronavirus