Die Stadt Biel greift drei Kunstschaffenden bei der Karriereentwicklung unter die Arme. Ein Stipendium von je 40'000 Franken, verteilt auf zwei Jahre, erhalten die Musikerin Rea Dubach, der Bühnenbildner Jérôme Stünzi sowie der Performer Andrea Maroni.
Biel
Das Bieler Kongresshaus. - Maps

Das teilte die Direktion Bildung, Kultur und Sport am Dienstag mit. Die Stadt Biel schreibt seit 2020 jährlich Stipendien aus, welche professionelle Kunstschaffende in entscheidenden Momenten ihrer Karriere unterstützen sollen. Die Hilfe erfolgt in Form von zweijährigen Leistungsverträgen.

Mehr zum Thema:

Franken