Der Gemeinderat der Stadt Biel hat an seiner Sitzung vom 21. Dezember 2021 die Leitung der Abteilung Finanzen durch Patrick Villard neu besetzt.
Stadtverwaltung im Kongresshaus Biel an der Zentralstrasse 60 in Biel.
Stadtverwaltung im Kongresshaus Biel an der Zentralstrasse 60 in Biel. - Nau.ch / Ueli Hiltpold

Die Leitung der Abteilung Finanzen der Stadt Biel wird per 1. Mai 2022 neu besetzt. Herr Patrick Villard ist deutscher Muttersprache, dabei perfekt bilingue, ist in Biel aufgewachsen und hat hier die obligatorischen Schulen besucht.

Herr Villard ist eine erfahrene Führungspersönlichkeit im Finanzbereich und aktuell bei der Firma Signal AG in Büren in der Funktion als CFO und gleichzeitig als stellvertretender CEO tätig.

Er trägt die Verantwortung der finanziellen Steuerung für 12 Niederlassungen und eine Tochtergesellschaft, in dieser ist er auch im Verwaltungsrat vertreten. Zudem vertritt er die Signal AG als Stiftungsratsmitglied in der Integra Personalvorsorgestiftung.

Herr Villard bringt einige Erfahrung mit

Herr Villard ist Betriebsökonom FH, Neuenburg, mit einem zusätzlichen Master in Controlling, HWZ Zürich, und verfügt über langjährige Erfahrung in der Abschlussgestaltung nach unterschiedlichen Rechnungslegungsnormen sowie im operativen und strategischen Controlling.

M&A Transaktionen und Bewertungsthemen runden sein Fachwissen ab. Auch hinsichtlich Steuer- und Vertragswesen, sowie interner und externer Revision verfügt er über fundierte Kenntnisse.

In der aktuellen Position hat er ein umfassendes HR-Management aufgebaut und die Digitalisierung von Prozessen vorangetrieben. Neben Tätigkeiten im Versicherungswesen und Compliance verantwortet er aktuell das HR mit 280 Mitarbeitenden und führt ein Team von zehn Mitarbeitenden.

Die Leitung der Abteilung Finanzen wird seit März 2021 von einer externen Person ad Interim wahrgenommen.

Mehr zum Thema:

Digitalisierung Verwaltungsrat 1. Mai Finanzen