Der Bieler Gemeinderat hat einen Kredit für den Umzug der Kita Rochette ins Alterszentrum Redern bewilligt. Ab 3. Januar 2023 wird sie neu am Strandort öffnen.
Blick auf die Altstadt von Biel.
Blick auf die Altstadt von Biel. - Nau.ch / Ueli Hiltpold

Der Gemeinderat hat einen Verpflichtungskredit in der Höhe von 180'000 Franken bewilligt und freigegeben, damit die Kita Rochette per 3. Januar 2023 ins Alterszentrum Redern im Quartier Bözingen umziehen kann. Dank dem Kredit können die notwendigen Bau- und Umgestaltungsarbeiten realisiert werden.

Der Umzug bringt viele Synergien mit sich, welche die Rahmenbedingungen für die Betreuung der Kinder und die Attraktivität des Alterszentrums Redern deutlich verbessern. Dadurch können neu generationenübergreifende Aktivitäten angeboten werden – zuerst innerhalb der beiden Institutionen und anschliessend für die unterschiedlichen Generationen des Quartiers. Die «Kita Rochette» wird nach dem Quartiernamen in «Kita Bözingen» umgetauft.

Mehr zum Thema:

Franken