Im Oktober läuft die Nutzungsfrist des Rückkehrzentrums Bözingen BE aus. Der Kanton hat ein Verlängerungsgesuch bei der Stadt Biel eingereicht.
Bözingen
Kanton und Stadt Biel sind sich beim Rückkehrzentrum Bözingen uneinig. (Symbolbild) - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Die Baucontainer in Biel-Bözingen dienen seit einem Jahr als Rückkehrzentrum.
  • Die Nutzungsfrist läuft diesen Oktober aus.
  • Der Kanton hat nun ein formelles Verlängerungsgesuch bei der Stadt Biel eingereicht.

Die Baucontainer in Bözingen bei Biel BE werden seit Juni 2020 als Rückkehrzentrum für abgewiesenen Asylsuchende genutzt. Im Oktober läuft die durch die Stadt Biel befristete Nutzung aus, wie das «Bieler Tagblatt» berichtet.

Ein Gesuch des Kantons Bern zur Verlängerung der Frist lehnte die Stadt diesen April ab. So machte er etwa auf die ungünstigen Betriebsbedingungen aufmerksam. Ausserdem könne wegen der aktuellen Corona-Lage kein Notstand im Asylwesen geltend gemacht werden, welches eine Fristverlängerung legitimieren würde.

Wie die Zeitung weiter schreibt, hat der Kanton nun ein formelles Verlängerungsgesuch eingereicht. Er sei weiter an einer gemeinsamen Lösung mit dem Gemeinderat interessiert.

Mehr zum Thema:

Coronavirus