Am Dienstag, 7. September, hat sich in Biel BE ein Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einem Velo ereignet.
Kantonspolizei Bern - Kantonspolizei Bern

Der Kantonspolizei Bern wurde am Dienstag, kurz vor 9.10 Uhr, ein Verkehrsunfall zwischen einem Velo und einem Auto im Kreisverkehr am Brühlplatz in Biel BE gemeldet.

Ersten Erkenntnissen zufolge war ein Auto im Begriff, den Kreisverkehr in Richtung Radiusweg zu verlassen. Gleichzeitig befuhr ein Velolenker den Kreisverkehr von der Madretschstrasse herkommend.

Dabei kam es aus noch zu klärenden Gründen zur Kollision, wobei der Velolenker stürzte und schwer verletzt wurde. Ein umgehend ausgerücktes Ambulanzteam versorgte den Verletzten vor Ort und brachte in anschliessend ins Spital.

Zur Klärung der Umstände und der Ursache des Unfalls sind durch die Kantonspolizei Bern Ermittlungen aufgenommen worden.

Mehr zum Thema:

Kantonspolizei Bern Verkehrsunfall