Der Kanton Bern lässt die noch bestehenden Covid-Massnahmen Ende Monat auslaufen. Damit entfällt per Anfang Mai 2022 die Maskentragpflicht überall.
Kanton Bern
Fahne des Kantons Bern. (Symbolbild) - Keystone

Bisher galt eine Maskentragpflicht noch in Spitälern sowie Alters- und Pflegeheimen sowie für Personen, die in der ambulanten Pflege tätig sind. Für Arztpraxen galt eine Empfehlung. Aufgehoben wird die Maskenpflicht auch in Justizvollzugsanstalten, wie die Staatskanzlei am Donnerstag, 28. April 2022, mitteilte.

Der Kanton hat überdies die kantonale Verordnung für das Schutzschirmprogramm für grosse Publikumsanlässe nicht mehr verlängert. Sollte es aber nötig werden, will der Regierungsrat den Schutzschirm rasch wieder aufspannen können. Deswegen hat er die Laufzeit des entsprechenden Rahmenkredits bis Ende Dezember 2022 verlängert.