Vor dem Hintergrund des Ukraine-Kriegs gewährt Bühnen Bern Geflüchteten ab sofort freien Eintritt zu allen Veranstaltungen. Damit möchte das Vierspartenhaus ein Willkommenszeichen setzen und einen Beitrag leisten, um den Menschen, die hier Aufnahme suchen, den kulturellen Zugang zu erleichtern.
Bern
Das Berner Stadttheater. (Archivbild) - sda - Keystone/ANTHONY ANEX

Bühnen Bern verweist auf den Angriffskrieg des russischen Regimes auf die Ukraine, wo immer mehr Menschen in die Flucht getrieben würden. Freien Eintritt erhält, wer sich entsprechend als geflüchtete Person ausweisen kann, wie das Haus am Freitag mitteilte.

www.buehnenbern.ch