Die Universität Bern und die Albert Einstein-Gesellschaft laden Interessierte herzlich zu den diesjährigen Einstein Lectures 2021 mit Philip Pettit ein.
coronavirus
Die Universität Bern. - Keystone

 Die diesjährigen Einstein Lectures widmen sich der Frage nach den Voraussetzungen und der Entwicklung vom menschlichen Denken und sozialen Handeln. Der renommierte irisch-australische Philosoph Philip Pettit beschäftigt sich an drei Abenden mit der sozialen Natur unseres geistigen Lebens: vom 18. bis 20. Oktober 2021 im Hauptgebäude der Universität Bern.

Die Vorträge im Detail

Die Vorträge finden im Hauptgebäude der Universität Bern statt: Hochschulstrasse 4, 3012 Bern, Aula (2. Stock). Sie sind öffentlich und kostenlos. Vortragssprache ist Englisch.

Montag, 18. Oktober, 19.30 Uhr – A social genealogy of human mind

Dienstag, 19. Oktober, 17.15 Uhr – Consciousness and the capacity to reason

Mittwoch, 20. Oktober, 19.30 Uhr – Responsibility and the capacity to commit

Für die Teilnahme an den Einstein Lectures ist eine Anmeldung (bis 13. Oktober 2021) und ein gültiges Covid-Zertifikat erforderlich.

Mehr zum Thema:

Universität Bern Natur