Im Kanton Bern sind seit Oktober insgesamt 168'000 Personen mit einem zweiten Booster gegen Covid geimpft worden.
Booster
Eine Booster-Impfung gegen das Coronavirus (Symbolbild) - Keystone

Die bernische Gesundheitsdirektion teilte am Mittwoch, 21. Dezember 2022, mit, dass seit Oktober 168'000 Personen eine zweite Booster-Impfung erhalten haben.

Die Nachfrage nach Auffrischungsimpfungen nimmt gemäss ihren Angaben laufend ab. Die Zahl der Impforte wird deshalb reduziert.

Die an der Impfaktion beteiligten Spitäler, Apotheken und Arztpraxen werden ihr Angebot in den kommenden Wochen anpassen oder aufheben.