Die zweite Etappe für die Sanierung desWanderwegs Chatzestyg ist abgeschlossen.
Frauenkappelen
Die Sanierung geht gut voran. - Foto: Frauenkappelen

Wie die Gemeinde Frauenkappelen schreibt, wurde vom 9. bis am 11. Juni 2021 die 2. Etappe der Sanierung des Wanderwegs Chatzestyg ausgeführt.

Dies unter der Anleitung der Mitarbeiter des Werkhofs. Auch dieses Mal haben uns die Angehörigen des Zivilschutz Bern plus tatkräftig unterstützt.

Von Hand wurden rund 200 Treppenstufen aus Eichenholz eingebaut und hinterfüllt. Das Ergebnis kann sich mehr als sehen lassen.

Mehr zum Thema:

Zivilschutz