Zum Abschluss von Erneuerungsarbeiten in Basel ist die Bettingerstrasse in Riehen ab Montag, 30. August 2021 teilweise gesperrt.
Strassenbau
Bauarbeiter auf einer Strasse. (Symbolbild) - Keystone

Das Tiefbauamt und IWB erneuern seit Mitte 2020 die Bettingerstrasse in Riehen zwischen der Hackbergstrasse und der Rudolf Wackernagel-Strasse. Leitungen für Strom, Gas und Wasser sowie Strasse und Trottoirs wurden saniert und eine neue Transportwasserleitung gebaut. Der Eingang zur Villa Wenkenhof hat eine neue Pflästerung erhalten. Jener zum Wenkenpark wurde entsiegelt. Zudem können Fahrgäste an der Haltestelle Wenkhof nun stufenlos in den Bus ein- und aussteigen.

Um die letzte Schicht des Strassenbelags zu erstellen, muss die Bettingerstrasse zwischen Hackbergstrasse und Rudolf Wackernagel-Strasse von Montagmorgen, 30. August bis Freitagabend, 3. September 2021 für den Strassenverkehr gesperrt werden.

Umleitung werden signalisiert. Der Auto- und Veloverkehr zwischen Bettingen und Riehen wird via Rudolf Wackernagel-Strasse und Grenzacherweg umgeleitet, die Buslinie 32 mit der Unterstützung von Verkehrsdienstleuten via Hackbergstrasse.

Mehr zum Thema:

Wasser