Am Donnerstagmorgen kollidierte ein weisser Smart in Basel mit einem Baum und einem Kandelaber. Der Lenker flüchtete danach. Die Polizei sucht Zeugen.
Basel BS: Nach Kollision mit Baum und Kandelaber geflüchtet
Basel BS: Nach Kollision mit Baum und Kandelaber geflüchtet - Der Fahrzeuglenker wird gesucht - Kantonspolizei Basel-Stadt

Am Donnerstag, um 5.15 Uhr, ereignete sich in Basel, Birsstrasse 244, ein Verkehrsunfall. Hierbei verlor der Fahrzeuglenker die Herrschaft über den weissen Smart und kollidierte in der Folge mit einem Baum und einem Kandelaber.

Der Fahrzeuglenker demontierte nach dem Selbstunfall die Kontrollschilder am Fahrzeug und entfernte sich vor Eintreffen der Polizei von der Unfallstelle.

Die Polizei sucht den Unfallverursacher und Zeugen

Der Abschnitt, Stadionstrasse, Birsstrasse bis zur Redingstrasse musste für zirka 90 Minuten wegen der Bergung und Reinigungsarbeiten gesperrt werden. Die Buslinie 36 der Basler Verkehrs-Betriebe musste in dieser Zeit umgeleitet werden.

Der Fahrzeuglenker, sowie Personen, welche Angaben zum Unfallhergang machen können, werden gebeten sich bei der Verkehrspolizei, Tel. 061 208 06 00 oder über KapoVrk.VLZ@jsd.bs.ch zu melden.

Mehr zum Thema:

Verkehrsunfall Smart