Wie die Gemeinde Himmelried berichtet, wird die Beleuchtung an der Gartenstrasse und am Kirchweg mit LED-Technik erneut.
Strassenlaterne unter einem Baum während der Dämmerung - Keystone
Strassenlaterne unter einem Baum während der Dämmerung - Keystone - Community

Die öffentliche Beleuchtung an der Gartenstrasse sowie am Kirchweg wird erneuert. Die Umrüstung der Talstrasse folgt ebenfalls. Diese Arbeiten sind Teil des im Dezember 2020 an der Gemeindeversammlung bewilligten Verpflichtungskredits für die Umrüstung unserer öffentlichen Beleuchtung.

Bei der Umrüstung der bestehenden Leuchtstellen werden diese einerseits mit einem neuen Kandelaber, andererseits mit modernen LED Leuchten ausgerüstet. Diese LED Leuchten sind in der Lage, die Helligkeit in Abhängigkeit der Uhrzeit zu verändern und auf Bewegung zu reagieren (Erhöhen der Helligkeit bei Bewegung, Absenken der Helligkeit danach).

Reduzierte Lichtverschmutzung

Aufgrund der optimierten Optik wird zudem der grösste Teil des Lichts ausschliesslich auf die Strasse fallen. Beleuchtete Fassaden und Gärten gehören damit der Vergangenheit an.

Es ist also mit einem erhöhten Komfort und einer reduzierten Lichtverschmutzung zu rechnen.