Wie die Gemeinde Turgi berichtet, ist die Bevölkerung aufgefordert, am 30. April 2022 die Gartenarbeit ohne lärmerzeugende Geräte und Maschinen zu verrichten.
Gemeindehaus - Turgi
Gemeindehaus - Turgi - nau.ch / jpix.ch

Frühlingszeit ist auch Gartenzeit. Rasenmäher und Trimmer, Heckenschere, Häcksler und Motorsäge sorgen für Erleichterung bei der Gartenarbeit, aber auch für beachtlichen Lärm. Am Samstag, 30. April 2022, wird zu einem «lärmfreien Gartentag» aufgerufen. Denn viele Arbeiten im Garten lassen sich bestens lärmfrei erledigen, und zwar von Hand, also ganz ohne motorbetriebene Geräte.

Am Aktionstag sollen die Motoren ruhen und die Gartenarbeit von Hand erledigt werden. Das ist leise, schont die Umwelt und ist gesund – ganz nach dem Motto «Muskeln statt Motoren». 

Mehr zum Thema:

Maschinen Umwelt Turgi