Am Montagabend, 26. April, kollidierten zwei parkierende Automobilisten miteinander. Es entstand Sachschaden. Verletzt wurde niemand.
Kantonspolizei Aargau - Kantonspolizei Aargau

Der Unfall ereignete sich gestern Montagabend, 26.04.2021, 17:30 Uhr, auf der Hauptstrasse in Bad Zurzach. Ein 48-jähriger Automobilist wollte seinen Nissan rechts am Strassenrand parken, woraufhin es zur Kollision mit dem wendenden Hyundai eines 35-jährigen Automobilisten kam.

Verletzt wurde niemand. Es entstand Sachschaden in der Höhe von mehreren tausend Franken. Der Unfallhergang ist unklar, weshalb die Kantonspolizei Aargau Zeugen sucht. Personen, welche Angaben zum Vorfall machen können, werden gebeten, sich an die Mobile Polizei in Schafisheim zu wenden (062 886 88 88).

Mehr zum Thema:

Sachschaden Franken Hyundai Nissan