In Bad Zurzach kommt es ab Ende August bis Anfang September 2021 aufgrund von Bauarbeiten zu mehreren Teilsperrungen für den motorisierten Verkehr.
Strassenschilder
Verkehrsschilder liegen auf einer Strasse. - keystone

Wie die Gemeinde Bad Zurzach mitteilt, wird der westliche Abschnitt der Bahnhofstrasse (Hauptstrasse bis Rosengässli) ist von Mittwoch, 25. August 2021 6:30 Uhr bis Donnerstag, 26. August 2021 06:30 Uhr für den Verkehr gesperrt.

Die Ein- und Ausfahrt für das Rosengässli erfolgt wie bis anhin Richtung Osten zur Zürcherstrasse. Die Anwohner werden gebeten, die Ersatzparkplätze neben dem Veloständer beim Bahnhofplatz zu benutzen.

Der Abschnitt Bahnhofplatz ist ab 26. August gesperrt

Der Abschnitt Bahnhofplatz (Rosengässli bis Velounterstand) ist von Donnerstag, 26. August 2021 6:30 Uhr bis Freitag, 27. August 2021 06:30 Uhr für den Verkehr gesperrt. Die Ein- und Ausfahrt für das Rosengässli erfolgt Richtung Westen zur Hauptstrasse. Am Mittwoch, 1. September 2021 ab Betriebsbeginn fahren die Busse wieder ab den regulären Bushaltestellen.

Östlicher Abschnitt der Bahnhofstrasse wird Anfang September gesperrt

Der östliche Abschnitt der Bahnhofstrasse (Velounterstand bis Zürcherstrasse) ist von Donnerstag, 02. September 2021 6:30 Uhr bis Freitag, 03. September 2021 06:30 Uhr für den Verkehr gesperrt. Bei schlechten Witterungsverhältnissen muss der Deckbelagseinbau kurzfristig verschoben werden.

Ausweichtermin für den Teil Bahnhofstrasse West ist von Montag, 30. August 2021 6:00 Uhr bis Dienstag, 31. August 2021 6:30 Uhr. Im Anschluss erfolgen diverse Fertigstellungsarbeiten im gesamten Projektabschnitt.

Die Bäume im Bereich Bahnhofplatz sowie entlang der Bahnhofstrasse auf Höhe des Veloständer und der P&R Parkplätze, werden bei geeigneten Witterungsverhältnissen im Herbst gepflanzt.

Mehr zum Thema:

Herbst