Wie die Gemeinde Baar mitteilt, kommt es im Bereich der Einfahrt von der Zugerstrasse in den Sternenweg bis Freitag, 25. März 2022, zu Verkehrseinschränkungen.
Dorfzentrum Baar.
Dorfzentrum Baar. - Nau.ch / Stephanie van de Wiel

Seit dem 21. Juni 2021 saniert die Gemeinde Baar die Zugerstrasse im Abschnitt Abzweiger Altgasse bis Anschluss der Tangente Zug/Baar. Nun werden im Bereich der Einfahrt von der Zugerstrasse in den Sternenweg Werkleitungen ersetzt und der Belag auf dem Trottoir sowie auf der Fahrspur in Richtung Dorfzentrum eingebaut.

Für diese Arbeiten ist die Einfahrt von der Zugerstrasse in den Sternenweg seit Montag, 21. März, bis Freitag, 25. März, in beide Richtungen gesperrt. Die Zufahrt zum Sternenweg sowie zum Tierbedarfsgeschäft Fressnapf ist über die Sternmattstrasse (ab Dorfstrasse) gewährleistet.

Verkehrsführung

Da der Verkehr im ersten Abschnitt der Sternmattstrasse im Einbahnregime geführt wird, erfolgt die Wegfahrt über den öffentlichen Parkplatz hinter dem Gebäude Dorfstrasse 23/25 (Metzgerei Rogenmoser, Radler Raum & Design, Café Speck) sowie die Passage zwischen den Gebäuden Dorfstrasse 23/25 und Dorfstrasse 19.

Die Umleitungen sind entsprechend signalisiert. Auch für Fussgänger sind Umleitungen ausgeschildert. Auf der Zugerstrasse wird der Verkehr im Baustellenbereich einspurig geführt und mit Lichtsignalanlagen gesteuert.

Mehr zum Thema:

Baar