Am Mittwoch, 28. April, zwischen Mitternacht und 7 Uhr, ist eine unbekannte Täterschaft an der Hauptstrasse in ein Restaurant eingebrochen.
Kantonspolizei St. Gallen
Symbolbild - Kantonspolizei St. Gallen

Die unbekannte Täterschaft schlug ein Fenster zum Restaurant ein und konnte so das Fenster ganz öffnen. Sie brach einen Schlüsselschrank auf und stahl Münzrollen und diverse Schlüssel.

Unter anderem wurden mehrere hundert Franken Bargeld gestohlen. Die unbekannte Täterschaft verliess das Restaurant und begab sich zu einem Büro in der gleichen Liegenschaft.

Dort wurde ebenfalls ein Fenster eingeschlagen. Aus dem Büro stahl die unbekannte Täterschaft eine Geldkassette.

Sie entfernte sich vom Tatort unbemerkt und in unbekannte Richtung.

Mehr zum Thema:

Franken Tatort