Wie die Gemeinde Arbon bekannt gibt, sind die Kandidaten fürs Arboner Stadtpräsidium Harald (Harry) Ratheiser aus Arbon und René Walther aus Landschlacht.
Stadthaus Arbon.
Stadthaus Arbon. - Nau.ch / Miriam Danielsson

Am Montag, 21. März 2022, um 17 Uhr endete die Frist für die Einreichung von Wahlvorschlägen für das Arboner Stadtpräsidium für die verbleibende Amtsdauer 2019 bis 2023. Fristgerecht sind bei der Stadtkanzlei Arbon zwei Wahlvorschläge eingegangen. Zur Wahl stellen sich Harald (Harry) Ratheiser aus Arbon und René Walther aus Landschlacht. Beiden Kandidaten wurden in den Medien bereits vorgestellt.

Mehr zum Thema:

Arbon