Wie die Gemeinde Horn informiert, werden im März 2022 die Gräber mit erreichter Ruhezeit von 20 Jahren aufgeräumt.
coronaviurs
Blumen liegen bei einem Grab. - Keystone
Ad

Gemäss Art. 26 des Bestattungs- und Friedhofreglementes der Gemeinde Horn wird ein Reihengrabfeld dann abgeräumt, wenn das letzte Grab in der Reihe die Ruhezeit von 20 Jahren erreicht hat (inklusive spätere Urnenbeisetzungen in diese Gräber).

Dies trifft auch für die Grabesruhe der Urnenbeisetzungen (Urnenwandtafel) zu. Somit werden nach erfolgtem Ablauf der Liegezeiten folgende Gräber im März 2022 geräumt: Erdbestattungsgräber 1993 bis 1996 Urnenwandplatten 1997 bis 1999 Die Angehörigen werden nach Möglichkeit persönlich benachrichtigt.

Die für die Pflege der betroffenen Gräber zuständigen Personen werden gebeten, die Grabsteine und wiederverwendbaren Pflanzen in der Zeit zwischen 28. Februar und 5. März 2022 zu entfernen.

Anschliessend werden die Gräber geräumt. Über stehen gelassene Grabsteine und Pflanzen wird verfügt. Für allfällige Auskünfte stehen der Friedhofvorsteher M. Jutz oder der Friedhofgärtner B. Ullmann gerne zur Verfügung.