Wie die Gemeinde Walzenhausen mitteilt, ist sie die neue Grundeigentümerin der Grundstücke Nummer 1612 und 1753 nördlich des Schwimmbads.
Blick auf die Gemeinde Walzenhausen (AR).
Blick auf die Gemeinde Walzenhausen (AR). - Nau.ch / Simone Imhof
Ad

Die Gemeinde ist neu Grundeigentümerin der Grundstücke Nummer 1612 und 1753. Die Grundstücke liegen nördlich des Schwimmbads. Mit dem Erwerb bleiben allfällige Entwicklungsmöglichkeiten des Schwimmbads und die Zufahrt gewahrt.

Zudem verfügt die Gemeinde neu über ein zusammenhängendes Areal vom Schwimmbad bis zum Schützenhaus in der Ebni. Die Fläche des zum Schwimmbadareal angrenzenden Grundstücks Nummer 1753 befindet sich in der Zone für öffentliche Bauten und Anlagen.

Die Kaufkosten für beide Grundstücke belaufen sich auf 50'000 Franken. Der Gemeinderat bedankt sich bei der bisherigen Eigentümerschaft, Farner Peter und Sonja sowie Scheu-Keller Franziska, für die Möglichkeit des Grundstückerwerbs.

Mehr zum Thema:

Franken Walzenhausen