Wie die Gemeinde Trogen mitteilt, ist die Gemeinde Trogen Preisträgerin des Anerkennungspreises 2021 des Vereins «Schönste Dörfer».
Pokal (Symbolbild)
Pokal (Symbolbild) - shutterstock
Ad

Trogen ist seit einigen Jahren Mitglied des Vereins «Die schönsten Dörfer der Schweiz». Der Verein zeichnet regelmässig Dörfer aus, die sich speziell für die Pflege des Ortsbildes einsetzen. Preisträgerin des Anerkennungspreises 2021 ist die Gemeinde Trogen.

Gemäss Mitteilung des Vereins wird der Anerkennungspreis aus Anlass des neugestalteten Landsgemeindeplatzes. «Das schöne Dorf Trogen ist damit noch schöner geworden», heisst es in der Mitteilung. Der Anerkennungspreis hat symbolischen Charakter. Die Gemeinde hat ein Schild erhalten, das bereits im Eingangsbereich der Gemeindeverwaltung aufgehängt worden ist.

Der Gemeinderat freut sich sehr über die Auszeichnung. Nachdem der Verein «Die schönsten Schweizer Dörfer» auch über die Landesgrenzen hinaus vernetzt ist und in internationalen Magazinen Berichte veröffentlicht, trägt die Preisverleihung zur Erhöhung des Bekanntheitsgrades von Trogen bei.

Mehr zum Thema:

Trogen