Wie die Gemeinde Volken berichtet, wird aufgrund der anhaltenden Trockenheit vom Gemeinderat per sofort, 21. Juli 2022, ein allgemeines Feuerverbot erteilt.
Der Gemeinderat. - Symbolbild
Ad

Der Gemeinderat beurteilt die ausgeprägte Trockenheit infolge ausbleibender Niederschläge auf dem Gemeindegebiet als gefährlich. Ergiebige Niederschläge sind gemäss den Wettervorhersagen leider keine in Sicht.

Zum Schutz von Landschaft, Mensch und Tier erlässt der Gemeinderat deshalb per sofort ein allgemeines Feuerverbot. Dies bedeutet, kein Feuer im Freien und im Siedlungsgebiet, kein Grillieren mit Holz, Kohle und Holzkohle sowie kein Abbrennen von Feuerwerk.

Betreffend Durchführung des Abendprogramms für die Bundesfeier ist die Orientierung auf der Webseite der Gemeinde Volken zu beachten. Das allgemeine Feuerverbot gilt ab sofort bis auf Widerruf. Eine Aufhebung des Feuerverbots wird ebenfalls auf der Webseite publiziert.

Mehr zum Thema:

Feuerwerk Feuer Volken