Wie die Gemeinde Trüllikon informiert, wurde Thomas Gmür in der Ersatzwahl als Gemeinderatsmitglied für den Rest der Amtsdauer 2018 bis 2022 gewählt.
Eine Person schiebt ihren Stimmzettel in die Wahlurne. (Symbolbild)
Eine Person schiebt ihren Stimmzettel in die Wahlurne. (Symbolbild) - Keystone

Das Wahlergebnis der Ersatzwahl eines Mitglieds des Gemeinderats für den Rest der Amtsdauer 2018 bis 2022 in Trüllikon lautet wie folgt:

Stimmberechigte: 791

Stimmbeteiligung: 68.39 Prozent

Absolutes Mehr entscheidend für 1. Wahlgang: 242

Absolutes Mehr erreicht und gewählt: Gmür Thomas, 1987, Rudolfingen, 356 Stimmen

Nicht gewählt: Laubscher Karin Carol, 1964, Trüllikon, 97 Stimmen

Gegen diese Wahl kann wegen Verletzung von Vorschriften über die politischen Rechte innert fünf Tagen von der Veröffentlichung an gerechnet, schriftlich Rekurs in Stimmrechtssachen beim Bezirksrat Andelfingen erhoben werden.