Wie die Gemeinde Laufen-Uhwiesen angibt, werden Deutschkurse für Flüchtlinge in den Gemeinden Flurlingen, Dachsen und Laufen-Uhwiesen organisiert.
Friedenstaube Ukraine.
Eine Taube fliegt vor der ukrainischen Flagge im Zeichen des Friedens. - Pixabay
Ad

Aktuell sind in den Gemeinden Flurlingen, Dachsen und Laufen-Uhwiesen circa 30 Personen aus der Ukraine untergebracht. Da die Sprache für die Integration von zentraler Bedeutung ist, hat ein freiwilliges Team von Helfern Deutschkurse für die Schutzsuchenden organisiert.

Aufgrund der grossen Nachfrage wurde das ursprüngliche Angebot von einer auf drei Doppellektionen pro Woche ausgebaut. Aktuell besuchen 20 bis 25 Personen den Unterricht, Tendenz steigend.

Die Zuweisung von Deutschkursen durch das Asyl-Amt ist ein langwieriger Prozess

Grundsätzlich übernimmt die Asylkoordination die Kosten der Integrationsmassnahmen für Flüchtlinge mit dem Status S. Damit in der Übergangsphase keine Benachteiligungen für Personen entstehen, welche noch nicht über diesen Schutzstatus verfügen, soll die Finanzierung der Deutschkurse vorderhand über die politischen Gemeinden und Kirchgemeinden sowie allfällige Spenden sichergestellt werden.

Zudem ist bekannt geworden, dass die Prüfung und Zuweisung von Deutschkursen weit hintenanstehen müsse, die Stelle ist verständlicherweise sehr stark ausgelastet. Weiter muss angenommen werden, dass die vorhandenen Deutschkurse überfüllt sind.

Gemäss dem von Ernst Roth, Präsident der Evangelisch-reformierten Kirchenpflege Laufen am Rheinfall, eingereichten Budget wird bis Mitte September mit Gesamtkosten von 10'000 Franken gerechnet.

Dabei verzichten die Lehrpersonen auf einen Teil der üblichen Entlöhnung. Der Gemeinderat hat den Organisatoren der Deutschkurse eine Kostengutsprache von 1500 Franken zugesichert. Sollte die Finanzierung durch Dritte höher ausfallen als budgetiert, würde die Kostengutsprache nur im benötigten Umfang ausgeschöpft.

Durch Spenden kann das Unterrichtsangebot aufrechterhalten werden

Da das Engagement für den Deutschunterricht voraussichtlich bis über die Sommerferien 2022 hinaus andauern wird, ist man auf der Suche nach weiterer finanzieller Unterstützung.

Mit einer Spende kann man mithelfen, dass der Unterricht so lange angeboten werden kann, bis alle einen etablierten Kurs besuchen können. Das Postcheckkonto für Spenden kann auf der Gemeindewebseite gefunden werden.

Mehr zum Thema:

Flurlingen Dachsen Franken Spenden Laufen-Uhwiesen